Abfälle und Entsorgung

Der Zweckverband für Abfallverwertung im Bezirk Horgen (ZVHo) organisiert im Auftrag der elf Verbandsgemeinden für die Einwohner und das Gewerbe im Bezirk Horgen optimale Entsorgungsmöglichkeiten. Unter anderem betreibt der ZVHo eine Kehrichtverwertungsanlage (KVA), in welcher die angelieferten brennbaren Abfälle zur Erzeugung von Strom und Wärme genutzt werden. Die Abfallannahme der KVA ist so gestaltet, dass nicht nur brennbare Abfälle angenommen werden, sondern fast sämtliche Stoffe und Güter, welche in Haushaltungen nicht mehr gebraucht werden. Die regionale Tierkörpersammelstelle befindet sich ebenfalls auf dem Areal der KVA Horgen. Für die in Haushaltungen regelmässig anfallenden Abfälle bestehen Sammlungen. So wird zum Beispiel der Kehricht wöchentlich durch die beauftragten Transporteure abgeführt. Im Weiteren werden Grüngut, Karton sowie Altpapier abgeholt. Für Altglas, Getränke- und Konservendosen bestehen in den Verbandsgemeinden Sammelstellen, an denen die leeren Gebinde entsorgt werden können. Der Detailhandel bietet ebenfalls für die verschiedensten ausgedienten Güter Rückgabemöglichkeiten an. Nutzen Sie diese wenn möglich und ersparen sich damit die Fahrt zur KVA.

Annahmevorschriften (PDF)

Abfallwegweiser A – Z

Was kann in der KVA Horgen entsorgt werden? in alphabetischer Reihenfolge

ACHTUNG:  KEINE Annahme von Gips und Gipsplatten, Glas- und Steinwolle.

Altöl und Fette
Altpapier
Aluminum und Stahlblech
Autobatterien
Batterien und Akkus
Bücher
Elektrogeräte
Glas
Holz
Kaffeekapseln aus Aluminimum
Karton
Kühlgeräte
Leuchtmittel
Metalle
Mineralische Abfälle
PET Getränkeflaschen
Pneus
Sonderabfälle
Sperrgut
Textilien und Schuhe
Tierkörper

Bitte nutzen Sie zur Entsorgung nach Möglichkeit die öffentlichen Sammelstellen bzw. regelmässigen Separatsammlungen in der Gemeinde (Abfallkalender). Angaben zum lokalen Sammeldienst und den Verkaufsstellen von regionalen Gebührensäcken und Sperrgutmarken finden Sie im Abfallkalender Ihrer Gemeinde.

Preise

Alle Preise sind exkl. MwSt wenn nicht anders vermerkt, Mindestgebühr Fr. 30.– inkl. MwSt

1. Brennbare Haushalt- und Siedlungsabfälle    
1.1 Sperrgut pro Tonne Fr. 140.–
2. Spezialabfälle    
2.1 Altmetalle pro Tonne Fr. 140.–
2.2 Elektro- und Elektrogeräte gemäss VREG 
(Verordnung über die Rückgabe, die 
Rücknahme und die Entsorgung elektrischer 
und elektronischer Geräte) Elektronik (Computer, 
Bildschirme, Modems, Drucker, 
Kopierer, Telefonapparate, Fernseher, Radio
, Stereoanlagen) Haushalt Klein- und Grossgeräte
 (Staubsauger, Leuchten, Kaffeemaschinen, 
Kühlgeräte, Backöfen, 
Waschmaschinen, Tumbler) Leuchtmittel gratis
2.3 Bauschutt, Erde, Steine, Keramik pro Tonne Fr. 140.–
2.4 Trockenbatterien aus Haushalt   gratis
2.5 Pneu pro Stück Fr. 5.–
2.6 Pneu mit Felge pro Stück Fr. 10.–
3. Sonderabfälle    
3.1 Sonderabfälle mit VeVA-Begleitschein zur Entsorgung in der KVA   auf Anfrage
3.2 Sonderabfälle aus Privathaushalten (max. 20 kg pro Jahr und Haushalt)   gratis
3.3 Sonderabfällen aus Privathaushalten ab 20 kg)   auf Anfrage
4. Tierkörper    
4.1 Privatpersonen, Landwirte etc.   gratis
4.2 Gewerbebetriebe (Metzgereien, Schlachthof, etc.) pro 100 kg Fr. 24.–
5. WIGA (inkl. Transport)    
5.1 Kehricht und Betriebsabfälle pro Tonne Fr. 245.–
  Andockgebühr pro Cont. Fr. 8.–
    pro UFC Fr. 22.–
6. Gebührengebinde (inkl. MwSt)    
6.1 17 l Kehrichtsack 10er-Rolle Fr. 10.–
  35 l Kehrichtsack 10er-Rolle Fr. 16.–
  60 l Kehrichtsack 10er-Rolle Fr. 25.–
  110 l Kehrichtsack 5er-Rolle Fr. 21.–
6.2 Sperrgutmarke pro Stk. Fr. 2.80
7. Verrechnung    
Mindestgebühr Fr. 30.– inkl. MwSt (entspricht 180 kg Sperrgut) Bezahlung von Einzelanlieferungen: Bar, Postcard oder Maestro

 

Abfallbereitstellung

Ihren Abfall können Sie auf folgende Art für die Abholung bereitstellen:

Gebührensäcke für Kehricht: 17 / 35 / 60 / 110 Liter
Sperrgutmarken: eine Marke pro 10 kg für sperrige, brennbare Haushaltabfälle, die nicht in einen Kehrichtsack passen

Behälter:

  • für Kehrichtsammlung (schwarz) oder
  • Grünabfuhr (grün) 140 Liter / 240 Liter

Rollcontainer: 

  • für Kehrichtsammlung (schwarz, metall) oder
  • Grünabfuhr (grün) 770 Liter CH Normbehälter, geeignet für Kammschüttung, Empfehlung: Kunststoffcontainer

Der Sammeldienst berücksichtigt bei der Abfuhr nur Normbehälter geeignet für Kammschüttung. Beachten Sie die gemeindespezifischen Anforderungen an Behälter und Rollcontainer für Kehrichtsammlungen und Grünabfuhr.

Unterflurcontainer (UFC)
Infoblatt zu UFC (PDF)

Förderbeiträge für UFC (PDF)

Faktenblatt UFC AWEL (PDF)

Aufkleber für Abfallbehälter Für Ihre Abfallbehälter können Sie bei der Gemeinde- oder Stadtverwaltung Ihres Wohnortes folgende Aufkleber kostenlos beziehen:

 

Kehrichtabfuhr Sammeldienste Gemeinden

Abfallkalender der Gemeinden im Bezirk Horgen:

Die Sammlung von Gebührensäcken für Kehricht und mit Sperrgutmarken versehenem Sperrgut wird durch die Stadt Wädenswil für Wädenswil und die ARGE Abfalltransporte Bezirk Horgen für die übrigen Verbandsgemeinden erledigt.

WIGA-System

Was heisst WIGA? Wägen, identifizieren, genau abrechnen Gewerbebetriebe und Privathaushalte mit grösserern Mengen an Siedlungabfällen oder siedlungsähnlichem Abfall haben die Möglichkeit, die Entsorgung via WIGA-System abzuwickeln. Bei der Leerung wird der Container identifiziert und automatisch gewogen. Sie bezahlen – neben einer Andockgebühr – nur das effektive Gewicht Ihres Abfalls. Per Monatsrechnung erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung der Abfuhrdaten und Mengen. Für die Entsorgung via WIGA-System können folgende Unternehmen beauftragt werden:

  • Stadt Wädenswil Werke 
(für Wädenswil): 044 789 75 11
  • Baumann Transporte & Erdarbeiten AG 
(für Horgen, Schönenberg, Hütten): 044 729 93 62
  • Lenz Transporte AG 
(für Horgen, Oberrieden, Rüschlikon):   044 725 50 77
  • Stalder Transportunternehmung AG
 (für Adliswil, Langnau, Kilchberg): 
044 713 00 00
  • Lenz AG
 (für Richterswil): 044 784 11 22
  • Gemeinde Thalwil, DLZ Infrastruktur
 (für Thalwil): 044 723 23 15

Entsorgungsdienste

Der Zweckverband für Abfallverwertung im Bezirk Horgen bietet keinen Abholservice für Entrümpelungen etc. an. Sollten Sie einen solchen Service benötigen, können Sie sich u.a. an folgende Unternehmungen wenden:

  • Zweckverband SNH, Mobile Werkstatt: 044 718 17 17
  • Lenz Transporte AG:   044 725 50 77
  • Verein QUASITUTTO: 
077 403 03 06
  • 
Etcetera, soziale Auftragsvermittlung: 044 721 01 22

Sonderabfälle

Öffnungszeiten

Werktags 7.00 – 11.45 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr
Samstags 8.00 – 11.45 Uhr